TEENAGER

Die Teenager-Sprechstunde ist eine Sprechstunde speziell für Mädchen und junge Frauen.
Wir Frauenärzte sind richtig gute Ansprechpartner für Deine Fragen zur körperlichen Entwicklung, zur Regelblutung, zu den Themen Liebe und Sexualität, Schwangerschaft und Verhütung.
Wir unterliegen der Schweigepflicht und behandeln alles, was Du mit uns besprichst, absolut vertraulich.

Unsere Mädchensprechstunde findet am Nachmittag statt und wird vornehmlich von einer der Ärztinnen betreut.

Wir bieten die Möglichkeit zu einem persönlichen Informationsgespräch auch ohne gynäkologische Untersuchung an. Wenn Du nicht alleine zum Frauenarzt gehen möchtest, kannst Du auch jemanden mitbringen, z. B. eine Freundin, Deinen Freund oder Deine Mutter. Zum Besuch in der Arztpraxis solltest Du generell die Versichertenkarte Deiner Krankenkasse mitbringen.

Bitte denke auch an Deinen Impfausweis, so können wir prüfen, ob Du ausreichend geimpft bist. Außerdem gibt es den HPV-Impfstoff gegen Gebärmutterhalskrebs. Wir informieren Dich gerne ausführlich über die Impfung.

Wenn Du zum vereinbarten Termin nicht kommen kannst, bitten wir um rechtzeitige Absage.

Grundsätzlich ist es sinnvoll, dass Du durch eine gynäkologische Untersuchung Gewissheit bekommst, dass Deine inneren Organe wie Eierstöcke und Gebärmutter gesund sind. Wir wissen, dass der erste Termin beim Frauenarzt oft mit Angst und einem komischen Gefühl verbunden ist und führen eine Verhütungsberatung auch ohne Untersuchung durch. Auf jeden Fall kannst Du Dich schon einmal über die gynäkologische Untersuchung informieren und Dich mit der Situation vertraut machen.

Wenn Du Dich bereits auf eine gynäkologische Untersuchung eingestellt hast:

  • Achte darauf, wenn Du den Termin in der Frauenarztpraxis ausmachst, dass Du nicht genau in der Zeit Deine Regelblutung hast
  • Ganz normales Waschen ist völlig ausreichend. Intimsprays oder Kosmetika können die zarte Haut in der Schamgegend reizen.
  • Schamgefühl bei der Untersuchung ist ganz normal. Du kannst aber einen weiten Rock oder ein langes T-Shirt anziehen, das Du auf dem gynäkologischen Stuhl anbehältst, dann fühlst Du Dich nicht so nackt.
  • Wenn Du vor oder während der Untersuchung Bedenken oder Angst hast oder Du gerne etwas erklärt haben möchtest, solltest Du dies jederzeit sagen.
Online Anmeldung Teenager-Sprechstunde

Weitere Informationen findest Du unter www.maedchensprechstunde.de