Aktuelles:


Informationen während der SARS CoV-2 Pandemie 

Liebe Patientinnen,

  • Der Praxisbetrieb zur Versorgung unserer Patienten wird aufrechterhalten, jedoch bitten wir um Verständnis, dass zunächst bis zum 17.04.2020 keine Vorsorgeuntersuchungen angeboten werden.
  • Akute Beschwerden, Abklärungen in unserer Brustsprechstunde, onkologisch notwendige Nachsorgeuntersuchungen sowie Untersuchungen in der Schwangerschaft werden fortgeführt.
  • Darüber hinaus muss tagesaktuell entschieden werden.
  • Falls Sie jedoch zu der gefährdeten Bevölkerungsgruppe gehören oder Halsschmerzen, erhöhte Temperatur oder Husten haben, bitten wir Sie Ihren Arzttermin bei uns telefonisch oder online abzusagen.
  • Die Arbeit in der unserer gynäkologischen Praxis unterliegt während der Pandemie des Coronavirus SARS CoV-2 außerordentlich strengen Hygiene- und Schutzvorkehrungen, die wir unter Berücksichtigung der verfügbaren Mittel umsetzten. Bitte halten Sie sich an den allgemein gültigen Corona- Verhaltenscodex.
  • Die Information des Robert-Koch -Institutes https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV_node.html  nutzen wir täglich, um unser Verhalten anzupassen.
  • Glücklicherweise haben wir keinen Engpass an Desinfektionsmitteln.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!